GEMEINSCHAFTSSCHULE


 

Deutsch Förderkonzept


Im Fach Deutsch bieten wir für alle Schüler*innen ein Förderkonzept in den Stufen 5-7 an, bei dem wir alle im Bereich Rechtschreiben und Lesen auf mehreren Stufen fördern. In jedem Schuljahr testen wir vor und nach der Förderung und bieten für jede Ausprägung eine individuelle Förderung in einer wöchentlichen Stunde an. Unser Ziel ist es, die starken und schwachen Leser und Rechtschreiber zu fördern und besser zu machen. Sie erhalten zu beiden Bereichen eine Rückmeldung und Tipps zur Unterstützung. Wir bieten auch eine gezielte Förderung bei Lese-und/oder Rechtschreibschwäche (LRS) an. 
In den letzten drei Jahren haben alle Schüler* innen ihre Leistungen in beiden Bereichen verbessert oder gehalten.


 

"WIR" - Das aktuelle Info-Heft unserer Gemeinschaftsschule


Im aktuellen Info-Heft unserer Gemeinschaftsschule finden Sie zahlreiche Informationen über unsere Schule. Klicken Sie zum Herunterladen des Info-Heftes auf das Bild:

 

Gemeinschaftsschule - was ist das eigentlich?


Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 5b der Ulrich-von-Ensingen-Gemeinschaftsschule haben sich mit ihrer eigenen Schule beschäftigt. Ihr 12-minütiger e.tageTV-Beitrag ist informativ und macht Lust auf diese neue Schulform.
Hier geht es zum Film: http://www.etage-ulm.de/index.php?id=323

Projektzeit: 24.-28.3.2014
Sendezeit bei RegioTV: 19.4.2014
Projektleitung: Andrea Brendel
Projektassistenz: Michael Voigt, Franziska Nieberle

Einen herzlichen Dank an Julia Heinzl und Volker Schumacher.

 

Eine Kurzinformation des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport (mit Antworten auf häufig gestellte Frage) können Sie hier herunterladen: Kurzinformation zur Gemeinschaftsschule

 

Begriffe aus der Gemeinschaftsschule


In der Gemeinschaftsschule heißen mache Dinge anders (und sind es z.T. auch). Damit Sie sich leichter in der neuen Welt zurechtfinden, hier ein kleines GMS-Wörterbuch:

 

GMS

Gemeinschaftsschule

Klasse

Lerngruppe

Zeugnis

Lernentwicklungsbericht

Lehrer

Lernbegleiter

(neu)

Coach

stille Einzelarbeit

Lernatelier

Frontalunterricht

Input

Klassenarbeit

Lernzielkontrolle

Noten

Prozent

Nachsitzen

Nachsitzen oder MVü („Mein Verhalten überdenken…“)

Hausaufgaben

gibt es nicht

(neu)

Lerntagebuch

(neu)

Lernentwicklungsgespräch

 

 

 




Klicken Sie zum Herunterladen des Flyers auf das Bild


Die Jahrgänge, die bereits an unserer Schule sind, werden weiterhin die Schüler einer Realschule sein und am Ende ihrer Schulzeit die 'Mittlere Reife' ablegen.

 

 

 

 

Hier bekommen Sie weitere Informationen:

 

Aus der Zeitung:

SWP, 31.01.2013: Kommentar zur Gemeinschaftsschule

SWP, 31.01.2013: Ja-Wort aus Stuttgart: Sieben Gemeinschaftsschulen starten in Region

Südkurier 05.02.2013: Gemeinschaft macht Schule

Stuttgarter Zeitung, 04.02.2013: Skepsis bei Realschulen

 

Im Internet:

Das Kultusministerium bietet wichtige Informationen auf eigens eingerichteten Seiten:

Gemeinschaftsschule - eine Schulart stellt sich vor

Materialien (Broschüren, Filme, Präsentationen, Gesetze usw.)
zur Gemeinschaftsschule

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
     
 

 

 

ULRICH-VON-ENSINGEN-GEMEINSCHAFTSSCHULE
Frauenstraße 101
89073 Ulm


Kontakt